Ihre neue Hotelsuchmaschine.

Eintrag
Ausgang

Warum in Barcelona Sightseeing machen?

Barcelona ist eine sehr kosmopolitische Stadt. Barcelona ist Kunst und Kultur , nicht nur in seinen Museen, sondern auch in seinen Straßen. Barcelona macht an jeder Ecke Spaß , dank der großen Anzahl an Freizeit- und Tourismusaktivitäten, die Sie unternehmen können.

Barcelona ist Tradition , verbunden mit der langjährigen Arbeit. Barcelona ist auch Gastronomie . Restaurants aller Art hoffen, Ihren Gaumen zu erfreuen. Barcelona ist multikulturell , da es eine große Vielfalt an Kulturen enthält, die mit ihrem Sandkorn zur Erweiterung der Vielfalt der Stadt beitragen.

Barcelona ist weltweit einzigartig und ein obligatorisches Touristenziel . Die immense Vielfalt an Hotels in Barcelona ermöglicht es uns, all seinen Denkmälern, Straßen, Stränden und Ecken näher zu kommen. Wir möchten, dass Sie ein paar Tage in Barcelona leben! Kannst du mit uns kommen?

Montserrat

Wenn wir uns vom Zentrum entfernen, finden wir den Berg Montserrat am Stadtrand, eine Serralada mit einem Kloster voller Legenden und Geschichte. Diese heilige Abtei hat eine langjährige Tradition.

Sein Chor ist einer der ältesten in Europa und die Sierra hat sehr charakteristische Formen, verpassen Sie es nicht!

Parks in Barcelona

Vielleicht sind Sie einer von denen, die gerne die Grünflächen großer Städte sehen. In diesem Fall und da wir nicht möchten, dass Sie einen von ihnen verpassen, empfehlen wir die besten natürlichen Orte in Barcelona .

Der Parc del Laberint D'Horta ist ein historischer Park im Norden der Provinz. In der Tat ist es das älteste in der Stadt. Verlieren Sie sich in den Korridoren und entdecken Sie Skulpturen und Brunnen von unvergleichlicher Schönheit. Ein Geheimnis, mittwochs und sonntags ist der Eintritt frei ;-).

Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Hotel im Zentrum von Barcelona verbringen möchten, befindet sich der Parc de la Ciutadella ganz in Ihrer Nähe. Dieser Park hat eine große Fläche und Bereiche, in denen Sie laufen können. Vergessen Sie nicht, ein Foto mit der berühmten Mammutskulptur oder in einem ihrer Seen zu machen, inspiriert von den Luxemburger Gärten in Paris. Eine große Anzahl von Geheimnissen wartet darauf, auf Ihrem Spaziergang durch diesen besonderen Ort entdeckt zu werden.

Die Lichter von Barcelona

Stellen Sie sich alle Gebäude, Plätze, Hotels und Denkmäler von Barcelona mit eingeschalteten Lichtern vor. Sie sehen es sicher als ein einzigartiges visuelles Spektakel ... und Sie liegen nicht falsch. Unter allen möchten wir zwei der leuchtendsten hervorheben.

Wenn der Agbar-Turm , ein Geschäftsturm, aufgrund seiner merkwürdigen Form bereits interessant zu sehen ist, wird er nachts zu einem farbenfrohen Gebäude. Und wenn Sie ein Hotel an der Plaza de España buchen, können Sie Montjuïc von dort aus beleuchtet sehen und einen Spaziergang machen, bis Sie das MNAC (National Art Museum of Catalonia) erreichen. Von diesem Ort aus beobachten Sie die Straßen von Barcelona voller Lichter. Werfen Sie einen Blick auf den Zeitplan der Montjuïc-Brunnenlichtshow, eine Veranstaltung, die Sie nicht verpassen dürfen.

Einkaufen in Barcelona

Wenn Sie einkaufen gehen möchten, besuchen Sie die Plaza de Toros de Plaza España , die kürzlich in ein Einkaufszentrum umgewandelt wurde, oder machen Sie einen Spaziergang entlang des Passeig de Gràcia , dem idealen Ort, um Ihre besten Einkäufe zu tätigen.

Wenn Sie noch nicht genug haben und noch Geld in Ihrer Handtasche haben, befindet sich im Zentrum von Barcelona das bekannte Portal D'Àngel . Dort finden Sie sicher, wonach Sie suchen. Die besten Geschäfte und Marken sind in diesen Straßen präsent. Von Bekleidungsgeschäften bis hin zu Elektronik- und Schuhgeschäften. Bereiten Sie Ihre Kreditkarte vor. Und wenn es Ihnen nichts ausmacht, sich im bekannten Einkaufszentrum La Roca Village zu bewegen, das nur 1 Stunde von Barcelona entfernt liegt, finden Sie das ganze Jahr über die besten Marken zum besten Preis. Ein Outlet, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie in Barcelona bleiben!

Restaurants und Cafés in Barcelona

Wenn Sie so viele und so abwechslungsreiche Restaurants sehen, fragen Sie sich, welches das beste Restaurant in Barcelona ist oder wo Sie einen Kaffee trinken können. Auf dem Markt von La Boquería finden Sie traditionelle Geschäfte, die seit Jahren aktiv sind und in denen Sie Ihrem Gaumen etwas Gutes tun können. Sie finden den besten Zugang von der Rambla .

Erinnerst du dich an die berühmte Serie "Lost"? Wenn Sie Barcelona besuchen, können Sie Tapas in einem Ort namens Bharma genießen, der am Drehort der berühmten Serie spielt. Wenn Sie Crêpes mögen, sollten Sie auch die Creperie Brettone besuchen. Dort wird ein Bus als Küche angepasst, die Kinositze als Sitzgelegenheiten zum Essen und eine abwechslungsreiche Dekoration verleiht den Wänden Farbe ... was möchten Sie wissen ?!

Treten Sie ein in ein Märchen. Die Cafeteria El Bosque de las Hadas befindet sich in einer Gasse am Anfang der Rambla und des Wachsmuseums im Passatge de la Banca und ist perfekt wie ein Wald im Inneren gelegen. Einen Kaffee im Inneren zu trinken wird ein Erlebnis sein.

Kuriositäten über Barcelona

Was für eine schöne Stadt Barcelona , richtig? Falls Sie alles, was wir Ihnen bisher erzählt haben, nicht überzeugt, werden wir Ihnen einige Geheimnisse von Barcelona verraten, die Ihnen helfen werden, Ihre Neugier noch mehr zu wecken.

  • Wussten Sie, dass sich an einer der Fassaden der Sagrada Família eine Reihe von Zahlen in Form einer Matrix befindet? Wenn Sie ihre Zahlen horizontal, vertikal oder diagonal addieren, erhalten Sie immer 33, das Zeitalter Christi.
  • Wussten Sie, dass die Columbus-Statue nicht wirklich auf Amerika zeigt?
  • Wussten Sie, dass La Rambla eigentlich Las Ramblas heißen sollte? In der Tat gibt es 5 Ramblas, die den 2 km langen Weg schaffen.
  • Wussten Sie, dass es in Barcelona 12 verlassene Bahnhöfe gibt?
  • Wussten Sie, dass das Portal de l'Àngel die belebteste Straße Spaniens ist ?