Ihre neue Hotelsuchmaschine
Check-in
Check-out

Empfohlene Reiseziele | Andalucía

Kuriositäten über Andalusien

  • Wussten Sie, dass Andalusier den Ruf haben, viel Lärm zu machen und sehr laut zu sprechen? Keine Panik! Wir sind sicher, dass Sie sich dadurch sehr bekleidet fühlen werden.
  • Wussten Sie, dass Sie sich in der Stadt Mijas mit einem einzigen Taxi transportieren können? Dieses Taxi handelt von einem Esel.
  • Wussten Sie, dass die Alhambra in Granada als Sonnenuhr fungiert?
  • Wussten Sie, dass es in einer andalusischen Bar typisch ist, eine kleine Portion mit Ihrem Erfrischungsgetränk zu erhalten?
  • Wussten Sie, dass es zehn andalusische Sänger gibt, die Spanien in Eurovision vertreten haben?

Warum in Andalusien Sightseeing machen?

Andalusien ist eine Gemeinde im Süden der iberischen Halbinsel mit einer großen Landfläche, die die bevölkerungsreichste spanische Autonomie darstellt. Vielleicht ist das gute Klima, das das ganze Jahr über anhält, einer der Gründe, warum Tausende von Touristen ihr Land besuchen und sich in ihre Bräuche verlieben. Wirst du der nächste sein?

Kultur und Geschichte finden sich auf jedem Dach und auf jedem Ziegel. Einige Völker wie die Römer, die Iberer und insbesondere die Muslime sind jahrelang in diesen Ländern geblieben und haben ihre Traditionen verlassen, die bis heute bestehen.

Darüber hinaus ist es eine Gemeinde, die Strand- und Bergdestinationen anbietet, alles hängt davon ab, was Sie wollen.

Tatsächlich sind die Küsten beneidenswert und Tausende von Touristen beschließen, ihren Urlaub im feinen Sand zu verbringen. Sicherlich freuen Sie sich auf das Bräunen in der andalusischen Sonne, aber vergessen Sie nicht, Sonnencreme aufzutragen!

Wir dürfen das Berggelände und seine Ausdehnung an Reserven und Naturparks nicht übersehen. Tatsächlich stehen 20% des Territoriums unter regulatorischem Schutz.

Schließlich wissen wir von Amimir.com , dass die Gastronomie ein Aspekt ist, der bei der Planung Ihres nächsten Ausflugs berücksichtigt werden muss. Du hast Glück! Ihr Urlaub in Andalusien wird von exquisiten Gerichten begleitet. In den Häfen der Küstenstädte gibt es Meeresfrüchte und Fisch wie Garnelen, Sardellen und Whitebait. Serrano-Schinken ist im ganzen Land bekannt. Bitten Sie um eine Portion. Wenn Sie es auch mit einem guten Glas Wein begleiten, das einen privilegierten Platz am Tisch einnimmt, werden Sie Andalusien in seiner ganzen Pracht spüren. Und wenn Sie süßer sind ... Mehlkrümel werden Ihr Untergang sein!

Cadiz

Die südlichste Provinz Andalusiens ist Cádiz . Im historischen Zentrum befindet sich der Strand von La Caleta, an dem Sie sich inspirieren lassen können, während Sie ein Bad nehmen oder die Flut beobachten, während die Boote segeln und die Oberfläche überfliegen. Das historische Zentrum und die Denkmäler werden Sie überraschen.

Malaga

Ein paar Kilometer östlich liegt Malaga . Das gute Klima dieses Landes wird Sie begleiten, wenn Sie sich für einen Spaziergang durch eine Stadt entscheiden, die Modernität und Geschichte verbindet. Tatsächlich haben Sie das ganze Jahr über ein sehr breites und abwechslungsreiches Angebot.

Granada

Zwischen Malaga und Almería gelegen , können Sie Granada besuchen, möglicherweise eine der beliebtesten Städte für viele Touristen. Die Aktivitäten in Granada sind sehr unterschiedlich und machen Spaß. Machen Sie sich bereit für die Monumente, um Ihnen eine Meisterklasse für Live-Geschichte zu bieten und die besten Aussichten zu genießen. Darüber hinaus helfen Ihnen die Mitarbeiter gerne dabei, Ihren Magen mit seiner köstlichen Gastronomie zu füllen.

Almería

Almería grenzt an Murcia und in der Nähe von Granada. Es ist eine von Sierras umgebene Gemeinde und hat die einzige Wüste in Europa. Dort wurden Filme und Serien aufgenommen, weil sie einzigartig sind. Wenn Sie diese trockene Landschaft hinter sich lassen, finden Sie in Cabo de Gata-Níjar einen wunderschönen Naturpark, der aus hochwertigen Klippen und Stränden besteht und Ihnen ein natürlicheres Bad bietet als je zuvor.

Sevilla

Wenn Sie Tourismus betreiben und Ihren Urlaub in Sevilla, westlich von Córdoba , verbringen möchten, werden Sie Teil der großen Anzahl von Besuchern, die diese Stadt jedes Jahr besuchen. Tauchen Sie tiefer in Andalusien mit mehr Rasse und Charakter ein, indem Sie sie besuchen Straßen. Die Menschen laden Sie ein, auf Ihrem Urlaub Teil der Geschichte Sevillas zu sein, und Sie werden spüren, warum alle so gut von dieser schönen Stadt sprechen. Sie können in den zentralsten Hotels in Sevilla zu einem überraschenden Preis übernachten.

Huelva

Huelva grenzt an Portugal und ist zu jeder Jahreszeit die Stadt der Sonne und des Strandes. Wenn Sie die unterirdisch versteckten Höhlen besuchen, werden Sie es jedem empfehlen, den Sie kennen. Amimir.com empfiehlt Ihnen, einen Ausflug entlang des Flusses Guadiana zu unternehmen und das ruhige Wasser zu genießen.

 

Ohne Zweifel lohnt es sich, einen Rundgang durch die Städte der andalusischen Gemeinde zu machen . Geben Sie sich nicht damit zufrieden, nur einen zu besuchen!

Feste in Andalusien

Die Feierlichkeiten in Andalusien sind sehr beliebt und im ganzen Land bekannt. Viele Menschen gehen in die Provinzhauptstädte, um sie zu genießen und an diesen Veranstaltungen teilzunehmen.

In Sevilla können Sie die Aprilmesse genießen, einen jährlichen und obligatorischen Daten für all diese Flamenco-Liebhaber. Die beste Gastronomie begleitet Sie, während Sie die traditionellen Tänze beobachten. Aber wenn Sie daran denken, dorthin zu reisen, laufen Sie, um zu buchen! An diesem Tag sind die Hotels überfüllt und wir möchten nicht, dass Sie es verpassen.

In den Karnevalen von Cádiz sind die Farben lebendiger als je zuvor . Die Bewohner wählen ihre besten Kostüme aus und gehen hinaus, um sie auf ihren Straßen zu zeigen. Musik, Rhythmus und Tanz werden Ihre Begleiter auf dieser Reise sein.

Schließlich ist die Pferdemesse in Jerez ein weiterer Treffpunkt, an dem Menschen aus Jerez ihre besten Kleider und Kleider herausbringen, um ihre Kunst mit Touristen und Nachbarn zu teilen.

Ostern in Andalusien

Ostern in Andalusien ist im ganzen Land bekannt und wird in allen Städten der andalusischen Gemeinde gefeiert. Glaube und Glaube sind an allen Tagen dieses Ereignisses in der Umwelt spürbar.

Die Bruderschaften arbeiten viele Wochen lang daran, mit allen die beste Kulisse ihrer beliebtesten Jungfrauen zu teilen. Zu Ostern werden die Bruderschaften allen Teilnehmern gezeigt, damit die Devotees ihren Respekt zeigen und ihren Segen erhalten.

Sie können die Tradition dieses Festivals und die Möglichkeit, zu beobachten, wie diese Feste in den verschiedenen Teilen Andalusiens gelebt werden, nicht verfehlen.

Denkmäler in Andalusien

Die verschiedenen Kulturen, die durch das Land gegangen sind, haben in den Städten Südspaniens ein Geschenk hinterlassen. Dieses Geschenk wurde in Form von Denkmälern übersetzt, die sich zwischen den Köpfen seiner Bewohner erheben und die täglich den Blitz von Hunderten von Kameras erwarten. Wenn Sie also Ihren Urlaub in Andalusien verbringen möchten, dürfen Sie keinen davon verpassen.

Die Alhambra in Granada ist eines der beliebtesten Denkmäler des Landes. Seine Mauern schützen eine Zitadelle in Granada . Ihre Schatten spielen im Sonnenlicht und tanzen in den Gärten. Ein Tipp: Laden Sie Ihre Kamera auf, bevor Sie losfahren, da Sie während Ihres Besuchs nicht aufhören, Fotos zu schießen.

Die Moschee von Córdoba ist ein heiliger Ort, der nach der Vertreibung des Islam aus der Stadt in eine Kathedrale umgewandelt wurde. Der Kontrast der verschiedenen Architekturstile ist in jeder Kuppel, jedem Glas und jeder Säule sichtbar.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Sevilla verbringen, werden Sie verstehen, warum die Film- und Serienproduzenten beschlossen haben, ihre Aufnahmen im Real Alcázar in Sevilla aufzunehmen . Seine Mauern verbergen historische Paläste im Inneren, die für alle sichtbar sind, die sie sich ansehen möchten.

Andalusien in freier Wildbahn

Wenn Sie ein Naturliebhaber sind und aus den überfüllten Straßen fliehen möchten, um Ihren Geist zu beruhigen, laden Sie bestimmte andalusische Länder zum Schweigen ein. Die Naturparks haben grüne Landschaften, die ein Fest für Ihre Erinnerung sein werden. Der Naturpark Sierra de Cazorla, Segura und Las Villas ist einer der bekanntesten auf nationaler Ebene mit einer großen Fläche. Und wie bereits erwähnt, ist der Naturpark Cabo de Gata-Níjar eine weitere Sehenswürdigkeit.

Der Playa de Tarifa lädt Sie ein, den ganzen Tag in einer Hängematte zu liegen, bis die Sonne hinter den Dünen untergeht. Und wir können die Almería-Wüste nicht übersehen, die einzige in Europa, die Ihnen eine wilde und natürliche Landschaft zeigt.